Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Mann misshandelt Frau im Büro

19.07.2010

Mann misshandelt Frau im Büro

Eine Frau ist in ihrem Büro von einem Unbekannten schwer verletzt worden.

Wie die Poizei mitteilt, arbeitet die 38-Jährige im Büro eines Recyclingunternehmens in Handewitt (Kreis Schleswig-Flensburg). Während der Arbeitszeit betrat ein unbekannter Mann das Büro und schlug sofort auf die Angestellte ein. Anschließend flüchtete er wieder.

Das Opfer musste mit schweren Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Mann habe sie nicht gekannt. (AZ)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren