1. Startseite
  2. Bayern
  3. Mann will Freundin Antrag machen - die schlägt ihm ins Gesicht

Buchloe

17.06.2019

Mann will Freundin Antrag machen - die schlägt ihm ins Gesicht

In Buchloe ist am Wochenende ein Heiratsantrag in einen Streit ausgeartet. Eine junge Frau schlug ihrem Freund mit der Faust ins Gesicht.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

In Buchloe ist am Samstagabend ein geplanter Heiratsantrag mächtig schief gegangen. Der Streit eskalierte derart, dass sich das Paar sogar körperlich anging.

Ein 57-Jähriger wollte seiner 29-jährigen Freundin in Buchloe am Samstagabend einen Heiratsantrag machen. Doch als der Mann zu ihrer Wohnung fuhr, öffnete sie nicht sofort. Weil der 57-Jährige einen anderen Liebhaber vermutete, verschaffte er sich kurz darauf selbst Zugang zur Wohnung.

Mann will junger Frau Heiratsantrag machen - und bricht dazu in Wohnung ein

Dann entwickelte sich zwischen dem Paar ein Streit, der zunächst verbal eskalierte, dann aber sogar in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Die junge Frau schlug ihren Freund mit der Faust ins Gesicht, er wurde dabei leicht verletzt. Beiden drohen strafrechtliche Konsequenzen wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruchs, so die Polizei. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren