Newsticker

Bund schlägt Ausschankverbot für Alkohol und Beschränkung auf 25 Personen bei privaten Festen vor
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Mann zerrt fremde Frau aus ihrem Auto

Pfaffenhofen an der Ilm

09.08.2019

Mann zerrt fremde Frau aus ihrem Auto

Ein 33 Jahre alter, psychisch kranker Mann hat eine ältere Frau in Pfaffenhofen aus ihrem Auto gezerrt und ist damit davon gefahren.

Böse Überraschung für eine 63-jährige Frau im oberbayerischen Pfaffenhofen an der Ilm: Wie die Polizei mitteilt, hat ein 33-jähriger Mann die Frau am Freitag gegen fünf Uhr morgens aus ihrem Auto gezerrt und ist mit ihrem Wagen davongefahren.

Der Mann aus dem Landkreis Freising war vorher zu Fuß auf der Schrobenhausener Straße unterwegs gewesen und hatte die Frau so gezwungen, anzuhalten. Er öffnete die Autotür, riss die Frau aus dem Wagen und fuhr davon. Die Frau wurde nach ersten Erkenntnissen laut Polizei körperlich nicht verletzt. Ein Augenzeuge betreute sie.

Die Polizei fahndete nach dem Mann und fand ihn im rund 30 Kilometer entfernten Ort Rudelzhausen (Kreis Freising), wo er sich widerstandslos festnehmen ließ. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Das Auto wurde sichergestellt. Wie sich herausstellte, hatte der Mann zuvor ein psychiatrisches Krankenhaus verlassen, in das ihn die Polizei zurückbrachte.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen zur genaueren Klärung der Tatumstände übernommen. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren