Newsticker

Corona-Warn-App erreicht 15 Millionen Downloads
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Markenstreit mit Kloster: Gericht gibt Andechser Molkerei Recht

Rechtsstreit

16.05.2013

Markenstreit mit Kloster: Gericht gibt Andechser Molkerei Recht

 Im Markenstreit zwischen der Andechser Molkerei und dem Kloster Andechs hat das Oberlandesgericht (OLG) München der Molkerei recht gegeben und die Klage des Klosters abgewiesen.

Markenstreit im oberbayerischen Andechs: Die Mönche wollten den Inhabern der Molkerei, der Familie Scheitz, verbieten, weiterhin das Symbol "R" (registred trade mark) hinter das Wort "Andechser" zu setzen, da es bei Kunden den Anschein erwecken könnte, die Molkerei besitze das alleinige Recht am Begriff "Andechser". Zudem störte sich das Kloster daran, dass die Molkerei mit dem Hinweis "seit 1908" warb, weil das nicht zutreffend sei. Beide Klagepunkte wies das Gericht jetzt ab. dpa/lby/AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren