Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Marktoberdorf: Zwei Personen bei Unfall auf B472 verletzt

Marktoberdorf
11.06.2015

Zwei Personen bei Unfall auf B472 verletzt

Auf der B472 sind zwei Männer bei einem Unfall verletzt worden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Auf der B472 hat sich am Donnerstagvormittag ein Verkehrsunfall ereignet. Zwei Männer wurden verletzt.

Zwei Personen sind auf der B472 bei einem Unfall am Donnerstagvormittag leicht bis mittelschwer verletzt worden. Ein 62-jähriger Autofahrer befuhr aus Richtung Marktoberdorf kommend die B472 und wollte an der Anschlussstelle Geisenried nach links auf die B12 in Fahrtrichtung München abbiegen. Dabei übersah er laut Polizei einen entgegenkommenden Pkw.

Unfall B472: 47-Jähriger und 19-Jähriger verletzt

Der 47-jährige Insasse dieses Fahrzeugs erlitt bei dem Zusammenstoß mittelschwere Verletzungen. Der 19-jährige Beifahrer des 62-Jährigen wurde ebenfalls verletzt. Bei Männer wurden mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Kempten gebracht. Der 62-Jährige Kemptener blieb indes unverletzt. Der Sachschaden wird von der Polizei Marktoberdorf auf etwa 35.000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn war kurzzeitig komplett gesperrt. AZ

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.