1. Startseite
  2. Bayern
  3. Mehrere Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

Hollfeld

08.11.2019

Mehrere Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

20 Bewohner saßen in der Wohnung fest, die Feuerwehr rettete Menschen über eine Drehleiter.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Im Landkreis Bayreuth sind bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus 19 Menschen verletzt worden. Der Sachschaden könnte im sechsstelligen Bereich liegen.

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus im Landkreis Bayreuth sind 19 Menschen verletzt worden. In einem Hausflur sei am Donnerstagabend aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. Es saßen 20 Bewohner in ihren Wohnungen in Hollfeld fest. Die Feuerwehr holte mehrere Bewohner über eine Drehleiter aus dem Haus. Zur Schwere der Verletzungen gab es zunächst keine Angaben. Der Sachschaden liegt im fünf- bis sechsstelligen Bereich. Das Haus ist vorerst nicht bewohnbar, die Stadt kümmert sich nach den Angaben für die Bewohner um Ersatzunterkünfte.  (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren