Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. München: Badegäste retten Ertrinkenden im Freibad

München
29.06.2014

Badegäste retten Ertrinkenden im Freibad

Badegäste haben einem 38-jährigen Mann das Leben gerettet.

Wie die Branddirektion München am Sonntag mitteilte, bemerkte ein Schwimmer den leblosen Mann am Beckenboden, tauchte herunter und zog ihn an Land. Eine Flugbegleiterin und ein Arzt kamen ihm zur Hilfe und begannen mit der Wiederbelebung. Nach Angaben der Feuerwehr hatte der Mann innerhalb kürzester Zeit wieder einen stabilen Kreislauf. Er wurde in eine Münchner Klink gebracht und befand sich am Sonntag in einem stabilen, aber kritischen Zustand.  dpa

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.