Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Manfred Weber rechnet mit größerer Zahl an Geflüchteten im Winter
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. München: Mann will Prostituierte zu ungeschütztem Sex zwingen

München
01.03.2017

Mann will Prostituierte zu ungeschütztem Sex zwingen

Zwei Prostituierte trafen sich mit einem Mann in einem Hotel nahe des Münchner Hauptbahnhofes. Dort wollte er laut Polizei ungeschützten Sex - und würgte eine der beiden Frauen.

Ein 48-jähriger Mann aus Kirchseeon hat am Dienstagabend laut Polizei von zwei Prostituierten ungeschützten Geschlechtsverkehr verlangt und eine der beiden Frauen gewürgt. Die Prostituierten, eine 39-jährige Ungarin und ihre 30-jährige Kollegin, boten am Münchner Hauptbahnhof ihre Dienste an und vereinbarten mit dem Mann geschützten Sex in einem nahegelegen Hotel. Das teilte die Polizei mit. In dem Hotel forderte der Mann dann ungeschützten Geschlechtsverkehr, woraufhin es zum Streit kam.

48-Jähriger will ungeschützten Sex mit zwei Prostituierten: Frauen können fliehen

Der Mann würgte die 39-Jährige nach Angaben der Polizei, ließ dann aber von selbst wieder von ihr ab. Zu diesem Zeitpunkt befand sich die 30-Jährige im Badezimmer, wurde auf das Geschehen aufmerksam und eilte der 39-Jährigen zu Hilfe. Schließlich gelang es den beiden Frauen, aus dem Zimmer zu flüchten und die Polizei zu verständigen.

Die Beamten nahmen den Mann fest und lieferten ihn in die Haftanstalt des Polizeipräsidiums München ein. Die 39-jährige Frau wurde bei dem Vorfall nicht verletzt. AZ

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.