Newsticker
Bund und Länder planen Impfgipfel am 27. Mai
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. München: Mann zeigt Hitler-Gruß im Münchner Olympiapark

München
05.08.2019

Mann zeigt Hitler-Gruß im Münchner Olympiapark

Blick auf das Olympiagelände München mit Olympiastadion. Bild: Ulrich Wagner Luftbild München

Bei einer Veranstaltung im Münchner Olympiapark hat ein 40-Jähriger aus München gleich zweimal den Hitler-Gruß gezeigt. Dann wurde er festgenommen.

Am Freitagabend war ein 40-jähriger Münchner bei einer Veranstaltung auf einer Tanzfläche am Coubertinplatz. Er zeigte mehrmals den „Hitler-Gruß“ und rief laut „Heil Hitler“. Dies können mehrere Besucher der Veranstaltung bezeugen.

Mann zeigt Hitler-Gruß und wird von Polizei festgenommen

Die verständigten Polizeibeamten konnten den 40-Jährigen vor Ort festnehmen. Nach Abschluss der polizeilichen Sachbearbeitung wurde er wieder entlassen. Er wurde wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen angezeigt. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren