Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. München: Wohnungsbrand verursacht hohen Schaden

München
10.09.2016

Wohnungsbrand verursacht hohen Schaden

Bei einem Wohnungsbrand in München ist am frühen Samstagmorgen ein hoher Schaden von mindestens 100 000 Euro entstanden.

Das Feuer in der Maisonette-Wohnung im vierten Obergeschoss war im Bereich der Küche ausgebrochen, wie ein Sprecher der Münchner Feuerwehr sagte. Die Ursache war zunächst nicht bekannt, die Polizei ermittelte. Der Bewohner sei zu diesem Zeitpunkt nicht daheim gewesen. Die durch einen Nachbarn alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, es wurde niemand verletzt. Durch Rauch und Ruß wurde die Wohnung jedoch stark in Mitleidenschaft gezogen. dpa

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.