Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. München: Zigaretten für 5000 Euro am Hauptbahnhof gefunden

Schmugglerware

08.07.2010

München: Zigaretten für 5000 Euro am Hauptbahnhof gefunden

Der Hauptbahnhof in München. Bild: Bleier

Geschmuggelte Zigaretten im Wert von fast 5000 Euro hat die Polizei am Münchner Hauptbahnhof gefunden - in herrenlosen Gepäckstücken.

Vielleicht haben die Schmuggler kalte Füße bekommen: Die Bundespolizei hat 243 Stangen Zigaretten im Wert von 4860 Euro in herrenlosen Gepäckstücken am Münchner Hauptbahnhof gefunden.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, waren die insgesamt vier Taschen und Koffer bis zum Rand gefüllt mit Zigaretten aus Russland. Sie waren am Bahnhof zurückgelassen worden. Das Schmuggelgut wurde bereits am Dienstagabend sichergestellt, die Zollfahnder wurden informiert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren