1. Startseite
  2. Bayern
  3. München bewirbt sich nicht um Olympia 2022

DOSB

02.12.2011

München bewirbt sich nicht um Olympia 2022

München wird sich nach dem Willen der DOSB-Spitze nicht um die Austragung der Olympischen Winterspiele 2022 bewerben.

Das geht aus der Beschlussvorlage des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) vom Freitag für die Mitgliederversammlung am Samstag hervor. "Die Mitgliederversammlung spricht sich aufgrund ihrer derzeitigen Einschätzung dieser Fragestellungen dafür aus, zum jetzigen Zeitpunkt von einer Bewerbung abzusehen", heißt es in dem Papier. Trotzdem setzt sich der DOSB für zukünftige Olympische Spiele in der Bundesrepublik ein: "Wir wollen Olympische Spiele in Deutschland". Vor vier Monaten war die bayerische Landeshauptstadt mit ihrer Bewerbung um die Winterspiele 2018 gescheitert. dpa

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20E%c3%96NeuesServatiusstift_02(1)(1).tif
Pflege

Pflegerin klagt an: „Man hat uns zu Robotern gemacht“

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen