Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Nächste Woche kommt der goldene Herbst

Wetter

09.10.2017

Nächste Woche kommt der goldene Herbst

Goldener Herbst in Augsburg: In den kommenden Tagen wird es wieder milder.
Bild: László Dobos (Symbolbild)

Nach einem ungemütlichen Wochenende dürfen sich die Menschen in Bayern auf wärmere Tage freuen. Der Herbst beschert uns in der kommenden Woche ein paar goldene Oktobertage.

Jetzt heißt es durchhalten: Nach einem eher ungemütlichen Wochenende bleibt es auch zum Wochenstart zunächst weitgehend regnerisch und bewölkt. Doch bereits ab Mitte der Woche gibt es wieder mehr Sonnenschein. Die Temperaturen werden von Tag zu Tag milder - und machen Hoffnung auf einen goldenen Herbst.

Wetter: Der goldene Herbst kommt

Der Montag wird nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) noch grau und trüb: Es fällt immer wieder Regen und die Temperaturen liegen voraussichtlich zwischen 10 und 14 Grad.

Am Dienstag gibt es vor allem im Alpenvorland die ersten Sonnenstrahlen. Südlich der Donau bleibt es laut DWD trocken und die Temperaturen steigen auf bis zu 16 Grad.

Am Mittwoch wird es den Vorhersagen zufolge mit 18 Grad noch einmal spürbar wärmer und sonniger. Der wohl schönste Tag der Woche wird der Donnerstag mit bis zu 19 Grad in der Region. Die 20-Grad-Marke wird kommende Woche damit zwar nicht geknackt - aber dafür gibt es ein paar goldene Herbsttage (lesen Sie dazu auch: Warum sich Blätter im Herbst bunt verfärben).

Orkantief "Xavier" fegt über Norddeutschland

Von seiner unschönen Seite zeigte sich der Herbst dagegen seit Donnerstag im Norden und Osten Deutschlands: Orkantief "Xavier" erreichte dort eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 122 Stundenkilometern, zahlreiche Bäume stürzten oder knickten um. Besonders schwer betroffen waren Berlin, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Insgesamt sieben Menschen starben, darunter die Journalistin Sylke Tempel. Der deutsche Wetterdienst sprach von einem der schlimmsten Stürme der vergangenen Jahrzehnte (lesen Sie hier mehr über Orkan "Xavier"). AZ

Das Sturmtief Xavier ist über Nord- und Ostdeutschland hinweggefegt: Mehrere Menschen starben, Flug-, Bahn- und Nahverkehr kamen zum Erliegen. Die Bilder.
19 Bilder
Sturmtief Xavier trifft Norden Deutschlands mit voller Wucht
Bild: dpa
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren