Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukrainische Behörden: Probleme mit der Stromversorgung den ganzen Winter lang
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Nahe Bad Wörishofen: Zwei junge Menschen sterben nach schwerem Unfall

Nahe Bad Wörishofen
24.04.2011

Zwei junge Menschen sterben nach schwerem Unfall

Zwei Menschen kamen am Samstag bei einem schweren Verkehsunfall zwischen Schlingen und Rieden (Unterallgäu) ums Leben.
Foto: Polizei

Zwei junge Menschen kamen am Samstag bei einem schweren Verkehsunfall nahe Bad Wörishofen (Unterallgäu) ums Leben.

Am Samstag gegen 20.10 Uhr fuhr laut Polizei ein mit drei Personen besetzter Pkw die Kreisstraße MN 1 aus Richtung Rieden kommend in Richtung Bad Wörishofen-Schlingen. Am Steuer des Pkw saß eine 18-jährige Frau aus Germaringen; Beifahrer war ein 22-jähriger Mann, im Pkw hinten saß ein 18-Jähriger.

Die Fahrerin überholte einen vor ihr fahrenden Pkw. Ihr Fahrzeug geriet im Bereich einer langgezogenen Linkskurve außer Kontrolle. Der Pkw  kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen zwei Bäume. Durch den Aufprall erlitten die beiden männlichen Beifahrer tödliche Verletzungen, die Fahrerin wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kaufbeuren gebracht.

Zur Klärung des Unfallherganges und der Unfallursache wurde im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kempten ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. AZ

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.