Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Niederbayern: Kuh schwer misshandelt: Polizei sucht Tierquäler

Niederbayern
10.09.2016

Kuh schwer misshandelt: Polizei sucht Tierquäler

Unbekannte Täter haben in der Gegend von Bad Füssing (Landkreis Passau) eine Kuh in einem offenen Stall brutal verletzt.

Die niederbayerische Polizei sucht nach Tierquälern: Unbekannte Täter haben in der Gegend von Bad Füssing (Landkreis Passau) eine Kuh in einem offenen Stall brutal verletzt. Die Kuh sei schwer misshandelt worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Der Tierarzt habe Verletzungen im Darm- und Genitalbereich festgestellt, die nur durch Fremdeinwirkung entstanden sein könnten. Der Vorfall ereignete sich den Angaben der Polizei zufolge bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

11.09.2016

(edit/ Bleiben Sie sachlich)

Permalink
11.09.2016

Folgeedit

Permalink