Newsticker

Kultusministerium: Mehr als 8800 Schüler sind in Bayern wegen Corona in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Notlandung auf der Raststätte

Schlechte Sicht

03.03.2009

Notlandung auf der Raststätte

Ein Hubschrauber ist im Landkreis Hof auf dem Parkplatz einer Autobahnraststätte notgelandet.

Münchberg

(ddp-bay) - Ein

Privathubschrauber

ist am Montagabend auf dem Parkplatz einer

Autobahnraststätte

der A9 notgelandet. Schlechte Sicht wegen Nebels zwang den Piloten nach Angaben der

Notlandung auf der Raststätte
Polizei

, seinen Flug außerplanmäßig auf dem Autohof

Münchberg

im

Landkreis Hof

zu unterbrechen. Die Landung gelang dem 49-Jährigen aus

Baden-Württemberg

problemlos. Der

Hubschrauber

stand am Dienstagmorgen noch auf der

Raststätte

.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren