Newsticker
Polens Präsident Andrzej Duda wirft der Bundesregierung Wortbruch vor
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Nüßlein und Sauter: Kommt es in der Maskenaffäre überhaupt zum Prozess?

Nüßlein und Sauter
29.10.2021

Kommt es in der Maskenaffäre überhaupt zum Prozess?

Wo ist ein Ausweg? Der frühere CSU-Bundestagsabgeordnete Georg Nüßlein am 25. Februar dieses Jahres auf dem Weg zu seinem Büro. An jenem Tag wurde die Maskenaffäre bekannt.
Foto: Bernd von Jutrczenka, dpa

Plus Lange war es ruhig im Korruptionsverfahren um CSU-Politiker Alfred Sauter und Ex-Politiker Georg Nüßlein. Doch schon bald steht eine wichtige Gerichtsentscheidung an.

Um die beiden zentralen Figuren der Maskenaffäre ist es zuletzt recht still geworden. Der frühere CSU-Strippenzieher Alfred Sauter besucht regelmäßig Landtagssitzungen und ist nach wie vor in seinem Wahlkreis Günzburg aktiv. Er arbeitet aber vorwiegend geräuschlos in seinem Beruf als Anwalt. Vom früheren Unionsfraktionsvize im Bundestag, Georg Nüßlein, ist seit Monaten überhaupt nichts zu hören. Er hatte zwar trotz der Vorwürfe sein Mandat behalten, stellte sich aber nicht mehr zur Wahl. Als sich der neue Bundestag in dieser Woche konstituiert hat, war die politische Laufbahn des ehemaligen CSU-Mannes aus dem südlichen Landkreis Günzburg endgültig vorbei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

30.10.2021

Die sog. Maskenaffaire muss gerichtlich aufgearbeitet werden. Ich sehe sonst die Gefahr, dass bei vielen unserer inzwischen verunsicherten Mitbürger der Rest der Glaubwürdigkeit in unser politisches System verloren geht.

Permalink