Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Oberfranken: Porsche-Fahrer weicht Reh aus - Tier gerettet, Auto Schrott

Oberfranken
17.11.2016

Porsche-Fahrer weicht Reh aus - Tier gerettet, Auto Schrott

Tierfreund im Sportwagen: Ein Porsche-Fahrer hat in der Nacht zum Donnerstag im Kreis Wunsiedel einem Reh das Leben gerettet, dabei jedoch sein Auto geschrottet.

Um das Leben eines Rehs zu retten, fuhr ein junger Mann Mittwochnacht bei Marktredwitz im Kreis Wunsiedel seinen Porsche zu Schrott. Wie die Polizei berichtet, wich der 21-Jährige dem Tier aus, geriet dabei ins Schleudern und prallte mit dem Wagen gegen mehrere Verkehrsschilder.

Der Schaden am Porsche beträgt rund 85.000 Euro. dpa

Lesen Sie dazu auch

Die Diskussion ist geschlossen.