Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Ostallgäu: Zwei Verletzte: Polizei sucht nach flüchtigem Unfallverursacher

Ostallgäu
02.12.2018

Zwei Verletzte: Polizei sucht nach flüchtigem Unfallverursacher

Bei einem Unfall mit Fahrerflucht werden zwei Menschen verletzt.
Foto: Patrick Pleul, dpa (Symbolfoto)

Bei einem Autounfall werden zwei Menschen verletzt. Der Verursacher bleibt unverletzt - und flieht.

Bei einem Verkehrsunfall im Ostallgäu sind zwei Autofahrer verletzt worden - der Unfallverursacher floh. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, überholte ein Unbekannter am Samstagmorgen bei Hopferau trotz Gegenverkehrs.

Dabei schnitt er beim Wiedereinordnen ein Auto, in dem ein 36-jähriger Mann saß. Dieser geriet in der Folge mit seinem Wagen ins Schleudern und prallte mit einem Kleintransporter auf der Gegenfahrbahn zusammen.

Sowohl der 36-Jährige als auch der 32 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters wurden dabei verletzt. Die Polizei sucht nach dem flüchtigen Unfallverursacher. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.