Newsticker

Kultusministerium: Mehr als 8800 Schüler sind in Bayern wegen Corona in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Pfefferspray vor der Disco

10.07.2010

Pfefferspray vor der Disco

Ein Unbekannter hat vor einer Disco in München 16 Menschen mit Pfefferspray verletzt.

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Samstag in München 16 Menschen mit Pfefferspray verletzt.

Wie die Münchner Feuerwehr mitteilte, versprühte der Mann das Spray wahllos auf dem Gelände des Diskotheken-Areals Kultfabrik. 16 Gäste klagten danach über brennende Augen und Hautreizungen. Der Rettungsdienst spülte die Augen der Opfer und kühlte ihre Haut mit Wasser.

Drei Menschen wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Täter entkam unerkannt. lb

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren