1. Startseite
  2. Bayern
  3. Radler stirbt bei Verkehrsunfall

Kreis Schweinfurt

09.11.2018

Radler stirbt bei Verkehrsunfall

In Werneck (Kreis Schweinfurt) ist am Donnerstagabend ein 57-Jähriger gestorben. Er war mit seinem Rad unterwegs als ihn ein Auto erfasste.

Bei einem Verkehrsunfall in Werneck (Landkreis Schweinfurt) ist ein 57-jähriger Fahrradfahrer ums Leben gekommen. Der dunkel gekleidete Mann sei am Donnerstagabend mit seinem Rad von einer Tankstelle in der Meininger Straße auf die Fahrbahn abgebogen, teilte die Polizei mit.

Kurz darauf wurde er von einem Auto von hinten erfasst. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Der Fahrer des Autos erlitt einen Schock. (dpa/lby)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Raserprozess Rosenheim
Rosenheim

Prozess um tödlichen Raser-Unfall geht in neue Runde

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen