Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Räuberische Erpressung auf der Straße: Jugendliche bedrohen Ehepaar

Augsburg

26.01.2015

Räuberische Erpressung auf der Straße: Jugendliche bedrohen Ehepaar

Zwei unbekannte Jugendliche haben ein Ehepaar mit einer Waffe bedroht.
Bild: Alexander Kaya (Symboldbild)

Zwei Jugendliche haben in Göggingen ein Ehepaar mit einer Waffe bedroht und Geld und Schmuck gefordert. Während die Ehefrau floh, gab der Mann den Tätern 50 Euro.

Ein Ehepaar ist am vergangenen Samstag kurz vor Mitternacht in der Oskar-von-Miller-Straße im Bereich eines Garagenhofes in Göggingen von zwei unbekannten Jugendlichen angesprochen worden. Die beiden bedrohten das Paar mit einer Schusswaffe und forderten Geld und Schmuck.

Die Ehefrau flüchtete vor den Jugendlichen

Während die Ehefrau sofort die Flucht ergriff, gab der Mann dem Duo 50 Euro. Laut Polizei flüchteten die Räuber daraufhin zu Fuß. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Beide sind etwa 16 Jahre alt, ungefähr 165 Zentimeter groß, schlank und dunkel gekleidet. Einer mit einem Kapuzenpulli, der andere mit einer dunklen Mütze. Hinweise bitte an die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren