1. Startseite
  2. Bayern
  3. Raser mit Tempo 149 in 50er-Zone geblitzt

München

05.09.2019

Raser mit Tempo 149 in 50er-Zone geblitzt

Fast dreimal so schnell wie erlaubt war ein 26-Jähriger in München unterwegs. Als die Polizei ihn stoppte, hatte er nicht einmal einen Führerschein dabei.

Mit Tempo 149 ist ein 26-jähriger Autofahrer durch München gerast - erlaubt waren 50 Stundenkilometer. Er wurde bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Großhadern gestoppt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Mann hatte bei dem Vorfall am Mittwochabend zudem keinen Führerschein dabei. Gegen ihn wird ermittelt.

Ein 56-jähriger Zeuge berichtete der Polizei, der Mann sei an einer Ampel vor ihm gestanden und habe derart beschleunigt, dass das Heck seines Wagen nach links und rechts ausgebrochen sei. (dpa/lby)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren