Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Regensburg: Frau springt aus brennender Wohnung und stirbt

Regensburg
10.06.2014

Frau springt aus brennender Wohnung und stirbt

Bei einem Brand in Regensburg ist eine 52-jährige Frau gestorben.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Tragisches Unglück in Regensburg: Eine 52-jährige Frau ist aus einer brennenden Wohnung im dritten Stock gesprungen und dabei ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei war das Feuer aus bislang ungeklärten Umständen am Dienstagmorgen ausgebrochen. Als die Feuerwehr eintraf, war die Frau bereits tot. Die Einsatzkräfte brachten weitere Menschen aus dem Haus in Sicherheit.

Die Wohnung brannte völlig aus, auch der Dachstuhl wurde beschädigt. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen. dpa/lby

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.