Newsticker

Drosten warnt: Corona-Lage könnte sich auch in Deutschland zuspitzen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Reisegruppe kassiert Bus-Schlüssel

27.07.2010

Reisegruppe kassiert Bus-Schlüssel

Weil eine englische Reisegruppe Angst vor dem Busfahrer hatte, nahm sie ihr Glück selbst in die Hand.

Wie die Polizei berichtet, befand sich die christliche Gemeindegruppe aus England am Montag auf einer Busfahrt in Richtung Oberammergau. Da laut ihrer Aussage der Busfahrer durch sehr unsichere Fahrweise auffiel, nahm die Gruppe an der Rastanlage Allgäuer Tor ihr Glück selbst in die Hand und dem Busfahrer den Schlüssel ab.

Durch die eingesetzten Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Kempten konnte zwischen den beiden, sich nun streitenden Parteien vermittelt werden. Für die Reisegruppe wurde ein neuer Bus organisiert und dem bisherigen Fahrer die Weiterfahrt untersagt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren