Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj stellt Landsleute auf harten Winter ein
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Scherz-Verkehrsplan: "Holehome" und "Daddy's Place": Münchner S-Bahnnetz auf Englisch

Scherz-Verkehrsplan
09.07.2013

"Holehome" und "Daddy's Place": Münchner S-Bahnnetz auf Englisch

Mister Sching, Daddy's Place und Field Monkey: So heißen die Schnellbahn-Haltestellen der Stadt München auf Englisch. Das besagt zumindest ein Plan, der gerade in Facebook kursiert.

Wer hat sich denn da einen Scherz erlaubt? Denn nach Angaben des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes ist der "Fast-Train-Net"-Streckenplan der Stadt nicht von ihnen veröffentlicht worden. "Der Plan ist bei uns im Haus bekannt. Er kursiert wohl schon sehr lange im Internet und wurde anscheinend wieder einmal gefunden", sagt ein Sprecher.

MVV glaubte, dass eine Privatperson dahinter steckt

Da der MVV gar keine eigene Facebook-Seite habe, könne nur eine Privatperson für die Aktion verantwortlich sein. "Unsere Pläne sind eigentlich zur Information gedacht und wir mögen es eigentlich nicht, wenn sie verändert werden", so der Sprecher. Da der in Umlauf geratene Plan aber zur Belustigung anderer verwendet werde, sehe er in diesem speziellen Fall kein Problem.

Nach Mister Sching und Field Monkey in München

Amüsant ist das Streckennetz allemal - und sehr kreativ übersetzt sowieso. Jede der zahllosen Haltestellen wurde feinsäuberlich ins Englische übertragen und glänzt durch wortspielerische Details. Maisach wird beispielsweise zu Maything, Lochhausen zu Holehome und Schöngeising zu Nice Geising. Auch verschiedene Nationalitäten und Tiere sind vertreten, wie zum Beispiel in Türkenfeld, das als Field of Turks beschrieben wird, Herrsching, das etwas asiatisch angehaucht als Mister Sching übersetzt wird oder Feldafing, der Field Monkey. Auch Dachau, Vaterstetten und Baldham kriegen ihr Fett weg. Mit Roof Floodplain, Daddy's Place und Have Soon hat der/die Übersetzer(in) sich durchaus etwas einfallen lassen.

Wer so viel Übersetzungstalent und Kreativität an den Tag legt, wird auf Facebook belohnt. Der Streckennetzplan wurde bereits über 500 Mal geteilt und minütlich werden die Shares mehr. Eine Frage bleibt am Ende allerdings offen: Wer hat denn den Plan nun übersetzt? Wie auch immer: Sänks for träveling wis MVV.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.