1. Startseite
  2. Bayern
  3. Schüler (13) wird von Lastwagen überrollt und stirbt

Landkreis München

13.11.2014

Schüler (13) wird von Lastwagen überrollt und stirbt

In Haar im Landkreis München ist ein 13 Jahre alter Schüler von einem Lastwagen erfasst und getötet worden.
Bild: Jochen Aumann (Symbolbild)

Ein 13 Jahre alter Junge ist am Donnerstagmittag in Haar (Landkreis München) von einem Lastwagen erfasst und getötet worden. Der Fahrer hatte den Schüler beim Abbiegen übersehen.

Tragischer Unfall in Haar bei München: Dort hat am Donnerstagmittag ein Lastwagen einen 13-Jährigen erfasst und getötet. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Fahrer den Schüler beim Abbiegen an einer Kreuzung übersehen.

Der Jugendliche war mit dem Fahrrad unterwegs gewesen. Er wurde von dem Lkw überrollt und starb laut Polizei noch an der Unfallstelle.

Der 48 Jahre alte Fahrer des Lastwagens erlitt einen schweren Schock. Er wurde von einem Kriseninterventionsteam betreut. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. AZ

Themen Folgen
Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20HocMIH_4073.tif
Augsburg

Radunfälle: Was kann die Stadt tun?

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket