1. Startseite
  2. Bayern
  3. Sie trägt die Bierkrone

Tradition

05.05.2018

Sie trägt die Bierkrone

Die 26-jährige Johanna Seiler ist Bierkönigin.
Bild: Felix Hörhager, dpa

Johanna Seiler aus dem Nördlinger Ries ist die neue Bayerische Bierkönigin

Die 26-jährige Johanna Seiler aus Appetshofen im Landkreis Donau-Ries ist die neue Bayerische Bierkönigin. Mit einem knappen Vorsprung von nur vier Prozent erkämpfte sich die Münchner Werkstudentin am vergangenen Donnerstag die Krone der bayerischen Bierkultur.

Gegen fünf Mitbewerberinnen setzte sich Seiler an einem spannenden Finalabend auf der großen Bühne in der Münchner Kongresshalle durch. Die charmante und selbstbewusste Rieserin begeisterte neben der ausgewählten Fachjury auch die anwesenden Gäste mit ihrer natürlichen Ausstrahlung und ihrem Wissen über das bayerische Bier. Gekonnt präsentierte die Hobbyläuferin ein alkoholfreies Weißbier und beantwortete die Fragen der Jury stets authentisch.

Bei einer Online-Abstimmung im Vorfeld des Finales konnte Johanna Seiler bereits mehr als 27 Prozent der abgegebenen Stimmen für sich gewinnen. In der Wahlnacht floss dieses Ergebnis – neben dem Urteil der Jury und dem Votum der Gäste – mit in die Entscheidung ein.

Die gebürtige Appetshoferin ist die erste Bayerische Bierkönigin aus Schwaben. Ein Jahr lang wird sie fortan die bayerische Bierkultur im In- und Ausland repräsentieren.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Ankerzentrum Bamberg
Bamberg

Brand in Bamberger Ankerzentrum - Evakuierung und Millionenschaden

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen