1. Startseite
  2. Bayern
  3. Sonthofen: Vierjähriges Kind stirbt nach Unfall in Freizeitbad

Landkreis Oberallgäu

08.12.2019

Sonthofen: Vierjähriges Kind stirbt nach Unfall in Freizeitbad

Ein Sonthofener Freizeitbad ist zum Schauplatz eines tragischen Badeunfalls geworden: Am Samstag starb dort ein vierjähriges Kind.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

In einem Sonthofener Freizeitbad ist ein vierjähriges Kind ums Leben gekommen. Die Polizei spricht von einem Badeunfall. Reanimationsversuche blieben vergeblich.

Bei einem Unfall in einem Freizeitbad im bayerischen Sonthofen ist ein vierjähriges Kind ums Leben gekommen. Das Kind, zu dessen Geschlecht die Polizei am Sonntag keine Angaben machte, starb trotz Wiederbelebungsversuchen nach einem Transport in das Klinikum Kempten. Für ein mögliches Fremdverschulden bei dem Unglück am Samstag gebe es keine Hinweise. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren