1. Startseite
  2. Bayern
  3. Spektakulärer LKW-Unfall: Zwei Schwerverletzte und viel Chaos

Allersberg

02.08.2017

Spektakulärer LKW-Unfall: Zwei Schwerverletzte und viel Chaos

Auf der Autobahn A9 bei Allersberg hat es am Mittwochmittag einen spektakulären Unfall gegeben. Zwei Lastwagen waren zusammengestoßen, dabei ist Bier und Farbe ausgelaufen.
Bild: Julian Leitenstorfer

Zwei Schwerverletzte und eine große Sauerei - das ist die Bilanz eines Unfalls auf der A9. Zwei LKW waren zusammengestoßen. Der eine hatte Bierdosen an Bord, der andere Latexfarbe.

Beim Zusammenstoß zweier Lastwagen auf der Autobahn A9 bei Allersberg im mittelfränkischen Landkreis Roth sind die beiden Fahrer schwer verletzt worden. Den materiellen Schaden bezifferte ein Polizeisprecher am Mittwoch auf über 200.000 Euro.

LKW-Unfall: Bier und Farbe auf sechs Fahrstreifen

Ein Richtung München fahrender Laster hatte am Dienstagabend eine Panne und stand teilweise auf dem rechten Fahrstreifen. Ein anderer Lastwagen krachte in den stehenden Lkw. Herumfliegende Teile beschädigten drei weitere Fahrzeuge.

Für die Bergungs- und Aufräumarbeiten waren bis Mittwochmittag die mittlere und rechte Fahrspur gesperrt. Der eine Lastwagen hatte sechs Tonnen Bierdosen geladen, der andere 20 Tonnen Latexfarbe. Die Ladung verteilte sich teils über alle sechs Fahrstreifen. Es sei eine ziemliche Sauerei gewesen, sagte der Sprecher. Es gab Behinderungen im Berufs- und Ferienverkehr. dpa/lby

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20A8__Burgau__Auffahrunfall__LKW__Gefahrgut__20082017__2.tif
Burgau

Unfall mit Gefahrgutlaster auf A8: Fahrer war wohl abgelenkt

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket