Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. TV-Störung: Störung bei Vodafone Kabel Deutschland am Samstag in Schwaben

TV-Störung
15.11.2020

Störung bei Vodafone Kabel Deutschland am Samstag in Schwaben

TV-Störung: Für etliche Kunden von Vodafone Kabel Deutschland in Augsburg und Umgebung war Samstagabend gegen 22.30 Uhr der Fernsehabend abrupt zu Ende.
Foto: Federico Gambarini , dpa

Samstagnacht kam es bei Vodafone Kabel Deutschland zu einer Störung des Kabelanschlusses. Mitten in der Partie Deutschland gegen Ukraine war der Bildschirm schwarz.

Eine Störung des Kabelnetzbetreibers Vodafone Kabel Deutschland in Augsburg und Umgebung hat Samstagnacht nicht nur Fußballfans verärgert. Egal, für welchen Sender sich TV-Zuschauer entschieden hatten: Gegen 22.30 Uhr fiel der Empfang aus, bei vielen Nutzern offenbar länger als eine Stunde. Wie viele Haushalte davon betroffen waren, konnte die Pressestelle des Anbieters am Sonntagmorgen nicht beantworten. Auch der Grund für die Störung ist noch unklar.

TV-Störung kappt gegen 22.30 Uhr Sendesignal in Augsburg und Umgebung

Ein Nutzer aus Meitingen meldete um 23.32 Uhr die Störung auf Facebook. Offenbar waren auch andere Regionen in Deutschland betroffen. Zumindest weist ein Kommentar zur Meitinger Meldung darauf hin: "In Berlin auch". Auf dem Portal allestörungen.de sind um 22.37 Uhr 4159 Ausfälle im Raum Augsburg dokumentiert. Gegen 2 Uhr am frühen Sonntagmorgen flacht die Kurve ab. Das lässt darauf schließen, dass ab diesem Zeitpunkt Techniker das Problem behoben hatten - oder die Zahl der Nutzer wegen der späten Uhrzeit massiv zurückgegangen war.

Beim Unternehmenssprecher von Vodafone Kabel Deutschland sei bislang keine Meldung eingegangen, wie er auf Nachfrage sagte. Er schließt deshalb auf eine Störung des Sendesignals in einem kleineren Umkreis. Gründe für ein Ausfallen des TV-Signals sind in der Regel technische Fehler wie der Defekt einer Platine oder Festplatte, große Hitze im Sommer oder ein Serverausfall. Auch Bauarbeiten können Kabelstörungen auslösen. Das geschieht beispielsweise, wenn ein Bagger ein Kabel durchtrennt. Mittlerweile ist die TV-Welt aber auch in Schwaben wieder in Ordnung.

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.