Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Taxifahrer begrapscht 13-Jährige vor Schule

München

18.02.2015

Taxifahrer begrapscht 13-Jährige vor Schule

In München ist ein 13-jähriges Mädchen von einem Taxifahrer begrapscht worden.
Bild: Martin Schutt/Symbol (dpa)

Auf dem Parkplatz einer Schule hat ein Taxifahrer am Freitag einem Mädchen in den Intimbereich gegriffen. Der 66-Jährige konnte ermittelt und vorläufig festgenommen werden.

Eine 13-jährige Schülerin ist am Freitag in München von einem Taxifahrer begrapscht worden. Wie die Polizei mitteilt, war das Mädchen am Bahnhof Ottobrunn in ein Taxi gestiegen, um sich zur Schule fahren zu lassen.

Auf dem Parkplatz der Schule griff ihr der 66-jährige Taxifahrer in den Intimbereich und versuchte, ihre Brüste zu berühren. Die 13-Jährige konnte aus dem Taxi flüchten. Der Taxifaher konnte ermittelt werden und wurde vorläufig von der Polizei festgenommen. AZ

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren