Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Taxifahrer schlägt Kundin

13.07.2010

Taxifahrer schlägt Kundin

Ein Taxifahrer aus München hat eine Kundin verprügelt - weil sie ihm den richtigen Weg sagen wollte.

Ein Münchner Taxifahrer hat eine Kundin verprügelt - weil sie ihm den richtigen Weg sagen wollte.

Wie die Polizei mitteilt, stieg die 29-Jährige am frühen Donnerstagmorgen in das Taxi ein. An der Ecke Stern-/Maximilianstraße äußerte sie die Vermutung, dass der Taxler einen falschen Weg fahren würde.

Daraufhin hielt der bislang unbekannte Taxifahrer sofort an und zerrte sie aus dem Fahrzeug. Als sie auf dem Boden lag, trat er ihr mit dem Fuß ins Gesicht. Danach ließ er die Frau liegen und flüchtete in unbekannte Richtung. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren