Newsticker

RKI meldet mehr als 18.000 neue Corona-Infektionen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Tod auf der A3: Bei Reifenwechsel vom LKW erfasst

Nürnberg

23.01.2015

Tod auf der A3: Bei Reifenwechsel vom LKW erfasst

Beim Reifenwechseln auf dem Standstreifen der A3 ist bei Nürnberg ein LKW-Fahrer von einem LKW erfasst und getötet worden. Symbolbild
Bild: Alexander Kaya

Ein tragischer Unfall hat sich am Freitagmorgen auf der Autobahn 3 bei Nürnberg ereignet. Beim Reifenwechsel wurde ein LKW-Fahrer von einem Lastwagen erfasst.

Ein Lastkraftwagenfahrer ist beim Reifenwechseln auf der A3 bei Nürnberg getötet worden. Der Mitarbeiter einer Spedition sei in der Nacht zum Freitag von einem Lkw erfasst worden, teilte die Polizei mit.

Zuvor hatte er sein Fahrzeug wegen eines kaputten Reifens auf dem Standstreifen abgestellt. Nun wird ermittelt, ob er die Stelle auf der Autobahn genügend gesichert hatte. lby/ dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren