Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Tote 22-Jährige: Polizei ermittelt Verdächtigen

Landkreis Lindau

26.06.2017

Tote 22-Jährige: Polizei ermittelt Verdächtigen

Ein 34-Jähriger wird verdächtigt, mit dem Tod einer 22-Jährigen aus dem Landkreis Lindau in Verbindung zu stehen. Nun wird er gesucht.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Im Fall der vor einer Woche tot aufgefundenen 22-Jährigen aus dem Landkreis Lindau gilt ein 34-jähriger Serbe als "dringend tatverdächtig". Er soll sich im Ausland aufhalten.

Eine Woche nach dem Gewaltverbrechen an einer 22-Jährigen aus dem Landkreis Lindau hat die Polizei einen Verdächtigen ermittelt. Der 34 Jahre alte Mann ist allerdings noch nicht gefasst. Es sei ein Haftbefehl erlassen worden, teilte das Polizeipräsidium in Kempten am Montag mit. Die Kripo geht davon aus, dass sich der Verdächtige im Ausland aufhält.

Als "dringend tatverdächtig" gilt ein 34-jähriger Serbeo

Der Freund des Opfers hatte die junge Frau am Montag vor einer Woche  tot in ihrer Wohnung in Weißensberg gefunden, nachdem die 22-Jährige nicht an ihrer Arbeitsstelle erschienen war. Der "dringend tatverdächtige" 34-jährige Serbe soll zu einer anderen Person in dem Mehrfamilienhaus eine persönliche Beziehung gehabt haben. dpa/lby

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

26.06.2017

(edit/mod)

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren