Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Umwelt: Mit dieser Frau will die CSU den Grünen Wähler abjagen

Umwelt
24.04.2019

Mit dieser Frau will die CSU den Grünen Wähler abjagen

Anja Weisgerber soll der Union mehr Profil in der Umweltpolitik geben.
Foto: Hans-Rudolf Schulz, Imago

Plus CSU und CDU haben Defizite in ihrer Umweltpolitik ausgemacht. Anja Weisgerber soll nun für Klimaschutz stehen. Anders als die Grünen schreckt sie vor radikalen Ansagen zurück.

Würde der Klimawandel das Leben auf unserem Planeten nicht so dramatisch verändern, wäre Anja Weisgerber noch immer eine Exotin bei CDU und CSU. Eine, die es ernst meint mit dem Klimaschutz. Eine, für die die Bewahrung der Schöpfung nicht nur Phrase in Sonntagsreden ist. Eine, die Bürger und Industrie zwar nicht überfordern will, die aber weiß, dass es ohne harte Vorgaben der Politik nicht gelingen wird, die Erde zu retten. Sommer mit monatelanger Hitze ohne Regen, staubtrockene Felder und brennende Wälder stellen Leben und Wirtschaften in reichen Ländern wie Deutschland so stark infrage wie keine Entwicklung zuvor.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.