1. Startseite
  2. Bayern
  3. Unbekannter schießt mit Luftgewehr auf Katze

Ostallgäu

14.12.2017

Unbekannter schießt mit Luftgewehr auf Katze

Weil sich ihre Katze verletzt hat, bringt eine Frau aus Biessenhofen (Landkreis Ostallgäu) ihre Katze zum Tierarzt. Dieser entdeckt das Projektil eines Luftgewehrs in ihrer Pfote.

Eine Frau in Biessenhofen im Ostallgäu entdeckte am Montag eine Verletzung an der Pfote ihrer Katze und ging daraufhin zum Tierarzt. Wie die Polizei mitteilte, entdeckte der Tierarzt bei der Untersuchung der Katze das Projektil eines Luftgewehrs in ihrer Pfote. Die Katze musste operiert werden.

Wer auf die Katze geschossen hatte, ist bisher noch unklar. Sachdienliche Hinweise zu dem unbekannten Schützen nimmt die Polizei Marktoberdorf unter der Telefonnummer 08342/9604-0 entgegen. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren