Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Unterallgäu: Wo könnten afghanische Flüchtlinge im Unterallgäu unterkommen?

Unterallgäu
25.08.2021

Wo könnten afghanische Flüchtlinge im Unterallgäu unterkommen?

Eine der Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge in Memmingen: Das Gebäude, das von der Regierung von Schwaben betrieben wird, war 2015 gebaut worden, um in der Stadt mehr Hilfesuchende unterbringen zu können.
Foto: Andreas Berger

Plus Memmingen und das Unterallgäu bereiten sich darauf vor, dass sie Menschen aus Afghanistan unterbringen müssen. Dafür werden nun Unterkünfte gesucht.

Der Landkreis Unterallgäu sucht derzeit nach Unterkünften, in denen Menschen aus Afghanistan untergebracht werden können. Und auch die Stadt Memmingen bereitet sich darauf vor, eventuell Flüchtlinge aus dem krisengeschüttelten Land aufzunehmen. Weil sich Afghanistan nach dem Abzug aller deutschen und amerikanischen Truppen im Krisenmodus befindet, hat die Regierung von Schwaben die Städte und Gemeinden dazu aufgefordert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.