Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Vater wegen Mordes an seinem Baby vor Gericht

München

15.11.2018

Vater wegen Mordes an seinem Baby vor Gericht

Vor dem Landgericht München I beginnt am Donnerstag (9.30 Uhr) ein Prozess gegen einen Vater wegen Mordes an seinem Baby.

Der 32 Jahre alte Hilfskoch soll seine erst sechs Wochen alte Tochter im Oktober vergangenen Jahres so heftig geschüttelt haben, dass sie an den Folgen starb. Die Mutter der Kleinen hielt sich währenddessen im Badezimmer auf. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der gebürtige Italiener überfordert war, weil seine Tochter laut weinte. (dpa/lby)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren