1. Startseite
  2. Bayern
  3. Vergesslicher Autofahrer

27.07.2010

Vergesslicher Autofahrer

Ein 66-Jähriger hat vergessen, wo er sein Auto geparkt hat - und es eine Woche lang gesucht.

Ein 66-jähriger Mann aus Kempten hat vergessen, wo er sein Auto geparkt hat - und es eine Woche lang gesucht. Doch die Polizei brachte es ihm wieder.

Dem Sicherheitsdienst des "Forum Allgäu" war aufgefallen, dass seit mehreren Tagen ein grüner Volkswagen unversperrt in der Kotterner Straße steht. Sie verständigten die Polizei.

Wie diese mitteilt, überprüften die Beamten das Fahrzeug und nahmen mit dem Eigentümer Kontakt auf. Schnell stellte sich heraus, dass der 66-jährige Fahrzeughalter seit einer Woche vergessen hatte, wo er sein Fahrzeug geparkt hatte. Entwendet wurde aus dem Fahrzeug nichts, die Führerscheinstelle wird sich noch mit dem vergesslichen Fahrzeugführer beschäftigen. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren