1. Startseite
  2. Bayern
  3. Vermisst: Polizei sucht 57-Jährige aus Ingolstadt

Ingolstadt

19.10.2019

Vermisst: Polizei sucht 57-Jährige aus Ingolstadt

Seit Samstagmorgen ist eine 57-jährige Frau aus Ingolstadt als vermisst gemeldet. Ein Unglücksfall sei nicht ausgeschlossen.

Ein Angehöriger hat am Samstagmorgen die 57-Jährige Susanne Tillmann aus Ingolstadt als vermisst gemeldet. Wie die Polizei berichtet, hatte sie am Freitag um 6 Uhr morgens das gemeinsame Haus in Ingolstadt-Pettenhofen verlassen. Als sie über Nacht nicht nach Hause gekommen war, verständigte der Ehemann die Polizei.

Die Polizei leitete umfangreiche Suchmaßnahmen ein, wobei unter anderem Spürhunde und Hubschrauber eingesetzt wurden. Die Suche dauert an.

Susanne Tillmann ist ca. 165 cm groß, schlank und hat mittelblonde schulterlange Haare. Sie trägt eine Brille mit schwarzem Gestell.

Die Polizei sucht nach Susanne Tillmann. Sie gilt als vermisst.
Bild: Polizei

Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten werden an die Polizeiinspektion Ingolstadt, Tel. 0841-9343-0 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Das Foto des Fahrrades zeigt die Herrenrad-Ausführung des gleichen Typs, mit dem die Vermisste unterwegs ist.
Bild: Polizei
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren