1. Startseite
  2. Bayern
  3. Viehscheid 2019 im Allgäu: Alle Termine

Almabtrieb

15.09.2019

Viehscheid 2019 im Allgäu: Alle Termine

Am Mittwoch, 11. September, findet in Bad Hindelang der erste Viehscheid im Allgäu statt. Alle Termine finden Sie bei uns.
Bild: Ralf Lienert

Viehscheid 2019: Im Allgäu werden auch in diesem Jahr die Weidetiere von den Alpen und Almen ins Tal gebracht. Alle Termine für den Almabtrieb 2019 gibt es hier.

Jedes Jahr strömen unzählige Tiere anlässlich der Viehscheid die Berge hinab Richtung Tal. Die Hirten bringen die Herden dann anlässlich des Herbstanfangs in die warmen und geschützten Ställe zurück. Beim Almabtrieb wird das Tier, das an der Spitze läuft, das Kranzrind, besonders üppig geschmückt. Sind die Hirten wohlbehalten im Tal angelangt, wird gemeinsam mit der ganzen Dorfgemeinschaft gefeiert.

Viehscheid 2019 im Allgäu: Auf dem Scheidplatz werden die Herden getrennt

Im Allgäu nennt man den Almabtrieb Viehscheid. Der Begriff kommt daher, dass die Herden der verschiedenen Bauern üblicherweise in den Gemeinden auf einem Scheidplatz getrennt werden. Dort erhält der jeweilige Besitzer seine Rinder nach der Sommersaison in den Bergen zurück.

Insgesamt werden jedes Jahr im Sommer in Bayern etwa 55.000 Rinder, Schafe, Ziegen und Pferde auf die hoch gelegenen Alpen und Almen gebracht. Nach etwa 100 Tagen nehmen die Hirten Abschied von den Bergen und kehren vor Einbruch der kalten Jahreszeit mit den Tieren auf die Höfe zurück.

Almabtrieb 2019: Alle Viehscheid-Termine im Überblick und in der Karte

Mittwoch, 11.09. bis Donnerstag, 12.09.

  • Bad Hindelang: Mittwoch, den 11.09. ab 08.30 Uhr
  • Schöllang: Donnerstag, den 12.09. ab 09.00 Uhr

Freitag, 13.09.

  • Oberstdorf: Freitag, 13.09. ab 09.00 Uhr
  • Oberstaufen: Freitag, den 13.09. ab 08.30 Uhr
  • Balderschwang: Freitag, den 13.09. ab 10.00 Uhr

Samstag, 14.09. und Sonntag, 15.09.

  • Kranzegg: Samstag, den 14.09. ab 09.15 Uhr 
  • Seeg: Samstag, den 14.09. ab 13.00 Uhr
  • Jungholz: Samstag, den 14.09. ab 10.00 Uhr
  • Grän/Haldensee: Samstag, den 14.09. ab 11.00 Uhr
  • Maierhöfen: Samstag, den 14.09. ab 11.30 Uhr
  • Pfronten-Heitlern: Samstag, den 14.09. Uhrzeit steht noch nicht fest
  • Schwangau, OT Hohenschwangau: Samstag, den 14.09. ab 12.30 Uhr 
  • Nesselwängle: Sonntag, den 15.09. ab 11.30 Uhr

Montag, 16.09. bis Donnerstag 19.09.

  • Buching: Montag, den 16.09. ab 09.30 Uhr
  • Nesselwang: Montag, 16.09. ab 10.00 Uhr
  • Gunzesried: Dienstag, den 17.09. ab 09.00 Uhr 
  • Wertach: Mittwoch, den 18.09. ab 09.00 Uhr 
  • Kleinwalsertal/Riezlern: Donnerstag, den 19.09. ab 08.15 Uhr
  • Bolsterlang: Donnerstag, den 19.09. ab 09.00 Uhr

Freitag, 20.09.

  • Unterjoch: Freitag, den 20.09. ab 10.00 Uhr
  • Thalkirchdorf: Freitag, den 20.09. ab 09.00 Uhr
  • Schattwald: Freitag, den 20.09. ab 13.00 Uhr 

Samstag, 21.09.

  • Immenstadt: Samstag, den 21.09. ab 09.00 Uhr
  • Pfronten-Röfleuten: Samstag, den 21.09. ab 10.00 Uhr
  • Eisenberg/Zell: Samstag, den 21.09. ab 10.15 Uhr 
  • Wengen/Weitnau: Samstag, den 21.09. ab 12.30 Uhr
  • Tannheim: Samstag, den 21.09. ab 11.00 Uhr
  • Obermaiselstein: Samstag, den 21.09. ab 09.00 Uhr
  • Missen: Samstag, den 21.09. ab 09.30 Uhr
  • Oy-Mittelberg/Haslach/Grüntensee: Samstag, den 21.09. ab 11.00 Uhr

Samstag, 28.09. 

  • Haldenwang: Samstag, den 28.09. ab 10.00 Uhr

Donnerstag, 03.10.

  • Memhölz/Hupprechts: Donnerstag, den 3.10. ab 11.00 Uhr

(juwue)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren