1. Startseite
  2. Bayern
  3. Von Wohnmobil erfasst und getötet

A93 bei Rosenheim

26.07.2014

Von Wohnmobil erfasst und getötet

Ein 25-jähriger Mann aus Ungarn ist auf der A93 bei Rosenheim aus seinem Fahrzeug ausgestiegen und von einem Wohnmobil erfasst worden.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am Samstagnachmittag. Der 25-Jährige war demnach mit seinem Wagen auf der rechten Spur der A93 zwischen Oberaudorf und Brannenburg unterwegs, als er plötzlich auf dem Standstreifen anhielt und aus seinem Fahrzeug ausstieg.

Frontal von Wohnmobil erfasst

Dabei kam er sofort in den Bereich der rechten Fahrbahn, auf der ein Wohnmobilfahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der 25-Jährige wurde frontal von dem Fahrzeug erfasst und war nach Angaben des Notarztes sofort tot.

 Die A93 musste zur Bergung der Fahrzeuge sowie für die Unfallaufnahme gut zwei Stunden komplett gesperrt werden. Die Staatsanwaltschaft hat ein Unfallgutachten angefordert. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren