Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Wahlergebnis Augsburg: Stimmkreis Augsburg-Stadt-Ost: Die Ergebnisse der Landtagswahl 2018

Wahlergebnis Augsburg
16.10.2018

Stimmkreis Augsburg-Stadt-Ost: Die Ergebnisse der Landtagswahl 2018

Wie wählten die Menschen bei der Landtagswahl 2018 in Bayern im Stimmkreis Augsburg-Stadt-Ost? Das Wahlergebnis finden Sie bei uns.
Foto: Silas Stein, dpa (Symbolbild)

Hier finden Sie das Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Bayern für den Stimmkreis Augsburg-Stadt-Ost. Wer sind die Direktkandidaten der Parteien?

Augsburg-Stadt-Ost ist einer der 91 Stimmkreise in Bayern, in denen am 14. Oktober 2018 über den neuen Landtag entschieden wird. Dass die Stadt bei der Wahl geteilt ist und die Bewohner in anderen Bezirken ihre Stimme für Augsburg-Stadt-West abgeben (hier das dortige Ergebnis), ist nicht ungewöhnlich. Die wenigsten Stimmkreise entsprechen Landkreisen oder kreisfreien Städten.

Mit der Erststimme konnten die Wähler zwischen den Direktkandidaten des Stimmkreises entscheiden, die von den einzelnen Parteien aufgestellt wurden. Die Zweitstimme entscheidet darüber, welche Abgeordneten von der Liste des übergeordneten Wahlkreises Schwaben in den Landtag einziehen. So werden die insgesamt 180 Sitze in München besetzt.

Wie ist das Wahlergebnis im Stimmkreis Augsburg-Stadt-Ost? Hier ist es:

 

Ergebnis bei der Landtagswahl 2018 in Bayern: Das ist der Stimmkreis Augsburg-Stadt-Ost

Welche Augsburger wählten überhaupt im Stimmkreis Augsburg-Stadt-Ost? Das hängt vom Wohnort innerhalb der Stadt ab.

Die folgenden Bezirke gehören dazu: Lechviertel, östliches Ulrichsviertel, Innenstadt, St. Ulrich–Dom Bahnhofs- und Bismarckviertel, Georgs- und Kreuzviertel, Stadtjägerviertel, Bleich und Pfärrle, Jakobervorstadt-Nord, Jakobervorstadt-Süd, Am Schäfflerbach, Spickel, Siebenbrunn, Hochzoll-Nord, Lechhausen-Süd, Lechhausen-Ost, Lechhausen-West, Firnhaberau, Hammerschmiede, Wolfram- und Herrenbachviertel, Hochzoll-Süd und Universitätsviertel.

Stimmkreis Augsburg-Stadt-Ost: Direktkandidaten bei der Bayern-Wahl

Mehrere Parteien hatten bei der Landtagswahl 2018 einen Direktkandidaten für den Stimmkreis Augsburg-Stadt-Ost aufgestellt. Hier eine Übersicht:

  • CSU: Andreas Jäckel
  • SPD: Margarete Heinrich
  • Freie Wähler: Johann Wengenmeir
  • Grüne: Stephanie Schuhknecht
  • FDP: Sascha Vugrin
  • Linke: Manuela Zwiselsberger
  • Bayernpartei: Helmut Kellerer
  • ÖDP: Christian Pettinger
  • AfD: Markus Bayerbach
  • Mut: Benjamin Clamroth
  • Die Partei: Kai Viertel
  • v-Partei: Heike Rudolf

Wahlergebnis im Stimmkreis Augsburg-Stadt-Ost bei der letzten Landtagswahl

Wie sah das Ergebnis im Stimmkreis Augsburg-Stadt-Ost eigentlich bei der Landtagswahl im Jahr 2013 aus? Hier ein Rückblick auf die Erststimmen, die die jeweiligen Direktkandidaten erhalten haben:

  • Bernd Kränzle (CSU): 40,6 Prozent
  • Linus Förster (SPD): 26,3 Prozent
  • Christine Kamm (Grüne): 11,6 Prozent
  • Regina Stuber-Schneider (Freie Wähler): 5,4 Prozent
  • Otto Hutter (Linke): 4,1 Prozent
  • Michael Oczipinsky (FDP): 3,6 Prozent
  • David Krcek (Piraten): 2,9 Prozent
  • Richard Memminger (Bayernpartei): 2,0 Prozent
  • Julia Winkler (ÖDP): 1,8 Prozent
  • Friedlinde Besserer (Republikaner): 0,9 Prozent
  • Karl-Heinz Kügle (NPD): 0,9 Prozent

(AZ)

 

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier. .

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.