1. Startseite
  2. Bayern
  3. Wahlergebnis für den Stimmkreis Augsburg-Land Dillingen

Landtagswahl 2013 in Bayern

12.09.2013

Wahlergebnis für den Stimmkreis Augsburg-Land Dillingen

Stimmzettel für die Briefwahl zur Landtagswahl 2013 in Bayern.
Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

Landtagswahl in Bayern: Hier finden Sie das vorläufige amtliche Endergebnis für den Stimmkreis Augsburg-Land Dillingen.

Bei den Wahlen am 15. September 2013 entscheiden die Bürger über die Zusammensetzung des 17. Bayerischen Landtages. Hier finden Sie das vorläufige amtliche Endergebnis für den Stimmkreis Augsburg-Land Dillingen.

Erststimme: Georg Winter (CSU) 43,1%, Mirjam Steiner (SPD) 16,4%, Johann Häusler (FW) 15,3%, Nico Ach (Grüne) 6%, Georg Barfuß (FDP) 7, 5%, Michael Weiß (Die Linke) 1,9%, Karl Brugger (ÖDP) 1,2%, Hermann Mack (REP) 2,5%, Danilo Krautz (NPD) 1,3%, Andreas Lehnert (BP) 3%, Werner Steppuhn (Piraten) 1,7%

Zweitstimme: CSU 49,3%, SPD 16,6%, FW 12,8%, Grüne 6,3%, FDP 3,7%, Die Linke 2,3%, ÖDP 1,2%, REP 2,1%, NPD 1,5%, Bayernpartei 2%, Frauenliste 0,9%, Piraten 1,4%

Wahlbeteiligung: 62,5% (Quelle:http://wahlen.landkreis-dillingen.de/landtag/2013/1SNM/773000_000024/index.html)

Grafik: Wahlergebnis für den Stimmkreis Augsburg-Land Dillingen

 

Der Stimmkreis Augsburg-Land Dillingen umfasst den Landkreis Dillingen a.d.Donau und die Gemeinden Altenmünster, Biberbach, Gablingen, Langweid a.Lech, Meitingen und Thierhaupten sowie die Verwaltungsgemeinschaften Nordendorf (Allmannshofen, Ehingen, Ellgau, Kühlenthal, Nordendorf, Westendorf),
Welden (Bonstetten, Emersacker, Heretsried, Welden). Wahlberechtigt waren bei der letzten Landtagswahl 108.747 Einwohner.

Alle Informationen zur Landtagswahl in Bayern finden Sie auch in unserem Dossier.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren