1. Startseite
  2. Bayern
  3. Weiter Einschränkungen auf Zugstrecke München - Stuttgart

Bauarbeiten in Ulm

09.11.2018

Weiter Einschränkungen auf Zugstrecke München - Stuttgart

Durch Bauarbeiten gibt es Änderungen im Zugverkehr zwischen München und Ulm.
Bild: Weizenegger (Symbolbild)

Zwischen München und Stuttgart gilt wegen Bauarbeiten weiter der Ersatzfahrplan. Ursprünglich war geplant, dass die Fernzüge ab Freitag wieder planmäßig fahren.

Weil die Bauarbeiten am Ulmer Hauptbahnhof noch nicht wie geplant abgeschlossen sind, gibt es auf der Bahnstrecke zwischen Stuttgart und München weiter Einschränkungen. Ursprünglich sollten alle Fernzüge ab Freitag wieder planmäßig fahren. Stattdessen gelte nun vorerst weiter der Ersatzfahrplan, teilte ein Bahnsprecher mit. Wegen des Neubaus der Bahnstrecke Stuttgart-Ulm gibt es seit zwei Wochen deutliche Änderungen im Fernverkehr. 

Einige Fernzüge werden über Aalen umgeleitet. Die betroffenen Züge halten zwischendurch nicht in Esslingen, Plochingen, Göppingen, Geislingen, Ulm Hauptbahnhof, Neu-Ulm und Günzburg. Sie verspäten sich durch die Umleitung um 30 bis 60 Minuten.

Einige IC und ICE könnten den Ulmer Hauptbahnhof aber mit geringen Verspätungen anfahren, hieß es. Reisende sollten sich vor ihrer Fahrt über ihre Verbindungen informieren. Wie lange die Einschränkungen noch dauern, war am Freitag unklar. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

09.11.2018

Ich frag mich langsam ob bei uns in D. überhaupt noch etwas richtig funktioniert. Ob Bauvorhaben oder andere Dinge , überall gibt es Terminverschiebungen, Preisexplosionen, unklare Informationen (wenn überhaupt informiert wird!), usw. Man kann sich auf nichts mehr verlassen. Hier aktuell bei der Bahn nun ist die Freigabe für heute auf unbestimmte(!) Zeit verschoben. Hat denn hier keiner den Durchblick? Dies so kurzfristig bekanntzugeben ist schon Unsinn und dann nicht zu wissen wann man wieder planmäßig fahren kann?!?

Permalink
09.11.2018

>> Stattdessen gelte nun vorerst weiter der Ersatzfahrplan, teilte ein Bahnsprecher mit. <<

Könnten Sich die oberen der Bahn und die Rufer nach Umstieg auf die Bahn mal das aktuelle Chaos zwischen Augsburg und München ansehen? Der Zug meiner Frau wurde am Dienstag mit der Polizei teilgeräumt.

Ich sage da nur: Stasi in die Produktion!

Statt immer mehr Menschen die "Sicherheit" bringen sollen, braucht es da einfach Menschen die einen der herumstehenden ICE zwischen Augsburg und München pendeln lassen.

Permalink
Lesen Sie dazu auch
Sperrung-Stammstrecke-München.jpg
München

S-Bahn-Stammstrecke wegen Oberleitungsstörungen gesperrt

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket