Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russisches Parlament ratifiziert Annexion ukrainischer Gebiete
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Wetter: Ungemütliches Wochenende: Kehrt der Sommer nochmal zurück?

Wetter
08.09.2017

Ungemütliches Wochenende: Kehrt der Sommer nochmal zurück?

Das Regenschirm-Wetter ist zurück: In den kommenden Tagen wird es herbstlich in der Region.
Foto: Matthias Balk, dpa (Archiv)

Von heiter bis wolkig zu Regen und noch mehr Regen: Welches Wetter uns dieses Wochenende erwartet und ob sich der Spätsommer nochmal zeigt.

Von dem Tief "Quasimodo" begleitet, hält der Herbst Einzug in das Augsburger Land. Vom Spätsommer kann momentan leider nicht die Rede sein, stellt Meteorologe Jürgen Schmidt klar. Das Wochenende wird verregnet, in der kommenden Woche müssen wir uns auf wechselhaftes Wetter einstellen.

So wird das Wetter am Wochenende

Am Freitag beehren uns die letzten Sonnenstrahlen für dieses Wochenende. Die Temperaturen können nochmal auf 20 Grad klettern. Zunächst ist es auch am Samstag noch freundlich und bis zum frühen Nachmittag bleibt es bei beständigen Temperaturen weitgehend trocken. Mit Voranschreiten des Nachmittags soll es dann ungemütlich werden ,prognostiziert Jürgen Schmidt vom Portal Wetterkontor: "Vom Westen ziehen Regenwolken auf und es ist mit Schauern zu rechnen." Möglicherweise könne es auch zu Gewittern kommen, die Wahrscheinlichkeit sei aber gering.

Die Schauer halten voraussichtlich bis Sonntagvormittag an, nachmittags wird es wohl wieder etwas freundlicher bei kühlen Temperaturen. Der Meteorologe rechnet mit bis zu 16 Grad.

Wetterausblick: Tief Quasimodo zieht sich durch die Woche

Ein Schwacher Trost für die Schüler: Auch zum Schulanfang bleibt es ungemütlich, bestätigt Jürgen Schmidt: "Der Spätsommer ist die kommende Woche nicht in Sicht."

Der Montag startet grau und neblig. Aufgrund der anhaltenden Regenfälle am Wochenende ist vereinzelt mit dichten Nebelschwaden zu rechnen, die sich voraussichtlich bis zum frühen Nachmittag verziehen. Gerade auch wegen der Donaunähe versinkt Augsburg doch gerne mal im "Nebelloch", erklärt der Meteorologe. Nachmittags ist von Westen eine weitere Regenfront zu erwarten - es gäbe aber auch freundliche Phasen bei Temperaturen, die nur knapp unter der 20 Grad Marke bleiben.

Auch am Dienstag bleiben wir laut Jürgen Schmidt "im Tief Quasimode liegen", mit wechselhaften Temperaturen um die 17 Grad. Trotz beständigem Regen kann es Mitte der Woche etwas wärmer werden. Auch in den darauffolgenden Tagen hält sich das Wetter voraussichtlich herbstlich durchwachsen.

Bislang hält sich das Wetter also an den meteorologischen Herbstanfang, der Spätsommer stellt sich hinten an.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Karte von Google Maps anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Google Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden.  –  Datenschutzerklärung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.