1. Startseite
  2. Bayern
  3. Zehntausende Besucher bejubeln "Tänzelfest"-Umzug

Tänzelfest Kaufbeuren

13.07.2014

Zehntausende Besucher bejubeln "Tänzelfest"-Umzug

Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen haben am Sonntag mehrere Zehntausend Menschen das Tänzelfest in Kaufbeuren besucht.
Bild: Karl-Josef Hildenbrand

Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen haben am Sonntag mehrere Zehntausend Menschen das Tänzelfest in Kaufbeuren besucht.

Unter den Gästen beim Tänzelfest Kaufbeuren, das als ältestes historisches Kinderfest Bayerns gilt, waren auch Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und seine Frau, wie der Ehrenvorsitzende des Festvereins, Wolfgang Demel, sagte.

Im Mittelpunkt des Tänzelfestes standen rund 1600 mitwirkende Kinder. Beim Umzug durch die Altstadt ließen sie in historischen Gewändern die Entwicklung ihrer Stadt von der Karolingerzeit bis zur Biedermeierzeit Revue passieren. Begleitet wurden die Mädchen und Buben von 26 Musikkapellen, 35 Festwagen und Kutschen sowie 160 Pferden.

Vor dem Umzug stellten die Kinder in einer Spielszene vor dem Rathaus einen Besuch von Kaiser Maximilian I. samt Gefolge nach. dpa/lby

Tänzelfest
17 Bilder
Zehntausende Besucher bestaunen Tänzelfest-Umzug
Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa
Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Tänzelfest Kaufbeuren
Region

Tänzelfest, Stadtfeste und Regatta: Was am Wochenende geboten ist

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen