Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Zu dritt Hakenkreuz gesprüht: Anzeige wegen Corona-Verstoß

Kempten

29.11.2020

Zu dritt Hakenkreuz gesprüht: Anzeige wegen Corona-Verstoß

Im Rahmen der Fahndung konnten die drei Männer im Alter von 25 und 26 Jahren ausfindig gemacht werden.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Drei Männer hatten in Kempten wohl ein Hakenkreuz an eine Hauswand. Das ist jedoch nur ein Grund, weswegen sich die Männer verantworten müssen.

Mit Schneespray sollen drei junge Männer in Kempten ein Hakenkreuz an eine Hauswand gesprüht haben. Auch weitere Schmierereien seien in der Nacht zu Sonntag angebracht worden, teilte ein Polizeisprecher mit. Ein Zeuge hatte die Tat beobachtet.

Im Rahmen der Fahndung konnten die drei Männer im Alter von 25 und 26 Jahren ausfindig gemacht werden. Sie müssen sich nun nicht nur auf Anzeigen wegen Sachbeschädigung und der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen einstellen, sondern auch wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz.

Schließlich seien die Männer zu dritt und aus drei verschiedenen Haushalten bei der mutmaßlichen Tat gewesen, sagte der Sprecher. Erlaubt seien aber nur Zusammenkünfte aus zwei Haushalten. (dpa/lby)

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

30.11.2020

Zwischen 25 und 26 Jahren alt! Wie verdummt sind unsere heutige "Leistungsträger" ?
1985 bzw. 1986 sind meine Gleichaltrigen und ich täglich einer Arbeit nachgegangen, manche hatten
schon Familie und Hausstand gegründet und/oder ihre Energie in einer ehrenamtlichen Tätigkeit untergebracht.
Ich bin sehr enttäuscht über diese Generationen zwischen 16 und 35 Jahren, denn diese teilweise Passivität oder die gegenteilige
Agressivität ist fast nicht mehr auszuhalten. Für mich jedenfalls nicht!

Permalink
29.11.2020

Hätten die Drei Mundschutz getragen, wären sie nicht erkannt worden. Es beweist einmal mehr: Mundschutz tragen ist wichtig. lol

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren