1. Startseite
  2. Bayern
  3. Zwei Unbekannte wollen Geldautomat sprengen

Ingolstadt

12.01.2019

Zwei Unbekannte wollen Geldautomat sprengen

Zwei Unbekannte haben in Ingolstadt versucht, einen Geldautomaten zu sprengen.
Bild: Marius Becker, dpa (Symbolfoto)

Zwei maskierte Täter versuchen erfolglos, einen Geldautomaten in Ingolstadt zu sprengen. Noch wurden die Unbekannten nicht gefasst. Die Polizei bittet um Mithilfe.

In Ingolstadt haben zwei Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag versucht, einen Geldautomaten mithilfe von Gasflaschen zu sprengen. Wie die Polizei mitteilte, seien die Täter von einer Videokamera in einem offenen Schalterraum einer Bank im Einkaufszentrum am Westpark aufgenommen worden.

Auf der Aufzeichnung hantierten die maskierten Unbekannten gegen 3.15 Uhr am Automaten. Sie verließen die Bank allerdings wieder, ohne den Automaten gesprengt zu haben. Zwei Stunden später habe ein Zeuge die Polizei verständigt, nachdem er im Schalterraum zwei Gasflaschen und Gasgeruch bemerkt habe.

Bislang wurden die Täter noch nicht gefasst. Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0841 9343-0 entgegen. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
CSU-Sonderparteitag
Kommentar

Markus Söder ist ein CSU-Chef auf Bewährung

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden